WERKZEUGSCHLEIFEREI  DIETER JURGELEIT
  

Datenschutzerklärung

 

Herzlich Willkommen bei der Werkzeugschleiferei Dieter Jurgeleit.
Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

 

Aufgrund einer Forderung aus der am 25.05.2018 in Kraft getretenen EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet Sie nach Art. 13 der DSGVO ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Internetseite aufzuklären.

 

 

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Herr Dieter Jurgeleit

An der Eisenbahn 7 | 04288 Leipzig | Deutschland

 

E-Mail: info@werkzeugschleiferei-leipzig.de
Telefon:  034297 -  4 21 95   |   Fax:
 034297 - 14 57 63

 

 

Erfasste Daten und Verarbeitungszweck


Alle im Rahmen der Nutzung der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Bearbeitung von Anfragen bzw. zur Wahrung berechtigter eigener Interessen im Hinblick auf die Beratung dritten Personen verarbeitet und genutzt.

 

Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite werkzeugschleieferi-leipzig.de durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können:


- eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),

- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,

- den Namen und URL der abgerufenen Datei,

- die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer-URL),

- der verwendete Browser und dessen Version sowie das verwendete Betriebssystem.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten,

- um Inhalte unsere Internetseite für Sie zu optimieren und eine Gewährleistung einer komfortablen Nutzung,

- und um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten.

 

Diese oben genannten Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet ausschließlich in den in Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO genannten Fällen statt.

 

 

Betroffenenrechte

 

Ihnen stehen folgende Rechte im Zusammenhang mit dem Datenschutz zu.

 
Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
(Art. 15 bis 18 DSGVO)

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, deren Kategorie von Empfänger gegenüber welchen Ihre Daten offengelegt werden und den Datenverarbeitungszweck. Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung Ihrer personenbezogenen gespeicherten Daten, deren Sperrung, Löschung, die Information über die geplante Speicherdauer der vorliegenden Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung. Hierzu und zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unser Unternehmen wenden.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich, die jederzeit widerrufen werden kann. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde  (Art. 77 DSGVO)

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, welche sich in der Regel an Ihrem Aufenthaltsorts, Ihrem Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, befindet,  wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung (DSGVO) verstößt.

  

Datensicherheit mittels SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Wir wenden aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
   

 Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, die auf dem Endgerät gespeichert werden, wenn sie unsere Homepage aufrufen. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder ähnliche Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot kundenfreundlicher, komfortabler und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Ihre Zustimmung erforderlich ist, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die vollständige Funktion und Nutzung unserer Homepage eingeschränkt sein.

 

Änderung unserer Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Die Datenschutzerklärung entspricht dem Stand Mai 2018.

 


zurück zur Seite
    

web-design by RBS